Danke! Danke, dass DU dabei bist und mich unterstützt!

cerys-lowe-209385
Photo by Cerys Lowe on Unsplash

Das Jahr geht zu Ende, Weihnachten naht und Mutti wird sentimental.

Zwischen Plätzchenterror, Geschenkewahnsinn und Jahresabschluss-Chaos im Büro bleibt hier nicht so wahnsinnig viel Zeit für Besinnlichkeit. Doch wenn ich dann abends mit meiner Tasse Tee auf dem Sofa sitze, komme ich doch auch mal ins Sinnieren und der Grund dafür seid ihr. Du, du und du, die ihr hier mitlest.
Ich versuche ja ohnehin meistens der Welt mit Optimismus zu begegnen. Doch was ich ich von euch in den letzten Monaten an Zuspruch entgegen bekommen habe, das hat alle meine Erwartungen übertroffen.

Seit drei Monaten befülle ich diesen Blog nun regelmäßig mit allem, was mir so durch den (meist müden) Kopf schwirrt. Und egal ob es um Kinderkrankheiten, Gleichberechtigung oder Lieblingsbücher geht – ihr seid dabei, bleibt am Ball und mit Rat und Tat, Kritik aber auch jeder Menge Lob an meiner Seite!

Drei Monate – das ist nichts für einen Blog.

Das ist ein Einstieg, ein sich-wieder-einfinden, ausprobieren, vielleicht sogar ein bischen ankommen. Ein bisschen wie nach einem Umzug: Die Kisten sind noch nicht alle ausgepackt, aber die Möbel stehen an ihren neuen Plätzen und ein paar Bilder hängen auch schon an der Wand.
Und so fühlt sich das Bloggen hier tatsächlich für mich an, wie ein Nachhausekommen. Ich bin wieder da. Ich darf über das schreiben, was mich bewegt und es gibt wirklich Menschen, die das nicht blöde finden. Und das ist großartig!

Ich hatte gehofft, dass ich nicht ganz allein bleiben würde dabei. Ich hatte gehofft, dass ich mal einen Finger in eine Wunde legen könnte. Aber was ich nicht zu hoffen gewagt hatte, das war die Resonanz durch euch.
Ihr habt euch per Mail, über Facebook, über Instagram oder hier über die Kommentarspalte bei mir gemeldet und mir Mut gemacht, weiter zu machen. Ihr hattet so viele nette Worte für mich, dass ich ganz beflügelt bin und ich bin euch für jede einzelne Nachricht unendlich dankbar.

Und deswegen sage ich es jetzt nochmal ganz laut:
DANKE! <3

 

dakota-corbin-211690.jpg
Photo by Dakota Corbin on Unsplash

Ich freue mich auf ein aufregendes Jahr 2018 mit vielen tollen Themen und spannenden Diskussionen mit euch! Habt ein tolles Weihnachtsfest mit euren Lieben! Wir lesen uns!
Love, eure Sonja  <3

2 thoughts on “Danke! Danke, dass DU dabei bist und mich unterstützt!

  1. Das hast Du schön geschrieben:-)Ich freue mich auch schon auf Deine Themen in 2018 und wünsche Dir und Deiner Familie ein wunderbares Weihnachtsfest!

Leave a Reply