Wer zuerst schläft, hat gewonnen – Von Abendritualen und Einschlaftücken

"Mamaaaaa, ich bin noch gar nicht müde. Mama, erzählst du uns eine Geschichte? Mama, ich hab noch eine einzige Frage. Wirklich nur eine. Warum können Fische im Wasser atmen? Mama? Maaaamaaaa? Mama, schläfst du?"  Na, Hände hoch, wer von euch auch schon vor den Kindern bei der Einschlafbegleitung davon geschlummert ist? Ich bekenne mich schuldig. [...]

Der Mama-Magnet – Könnt ihr nicht mal eine Minute ohne mich auskommen?

Kennt ihr diese moderne Legende auch? Die die gerne auch von Vätern erzählt wird? Die davon handelt, was man alles schaffen kann, obwohl die Kinder in der Nähe sind? Weil die Kinder ganz friedlich vor sich hin spielen... GANZ FRIEDLICH VOR SICH HIN SPIELEN?! Das muss ich mir nochmal kurz auf der Zunge zergehen lassen.. [...]

Mit Kindern übers Sterben sprechen – Wenn Opa unheilbar krank ist

Ihr Lieben, vor manchen Dingen würden wir unsere Kinder gern beschützen, so am liebsten bis sie 30 oder 40 werden und noch länger. Hab ich recht? Der Tod ist auch so eine Sache, die ich gern noch etwas außen vor gelassen hätte. Aber ach, da platzt er in unser Leben - mal wieder - egoistisch [...]

Irland mit Kindern – zu Besuch bei Opa

Ihr Lieben, manchmal schwirrt einem so richtig der Kopf vor lauter lauter, oder? Mir ging es jedenfalls so, bevor wir zu unserem  Irland-Kurztrip los sind, von dem ich euch heute berichten möchte. Privat passierten und passieren tausend Dinge gleichzeitig. Wirklich ernste Sch.. Krankheiten bei geliebten Menschen kommen zeitgleich mit der Chance auf neue berufliche Tätigkeiten [...]

Gastbeitrag: Gesunde Ernährung für die Familie? Einfach mal locker bleiben!

Ihr Lieben, heute darf ich euch eine ganz wunderbare Mama vorstellen, die ich dieses Jahr in Mannheim auf der Family Con kennenlernen durfte. Maike bloggt bisher hauptsächlich als Gastautorin und ist als Frau Familienfutter bei Instagram aktiv, aber ich finde noch immer, dass sie auch einen eigenen Blog füllen könnte. Maike hat nämlich etwas zu [...]

Was ich als Mama niemals machen wollte und was daraus wurde…

Da sitzt sie wieder, die böse Mama, die den ganzen Morgen noch nicht ein Wort mit ihrem Kind gesprochen hat und daddelt fröhlich mit ihrem Smartphone herum. Kennt ihr doch auch, oder? Nee, natürlich nicht. In Berlin gibt es ja anscheinend gerade eine Kampagne, die uns Müttern mal wieder vorschreibt, wie wir das gefälligst besser [...]

Gastbeitrag: Darum ist es mir wichtig, als Familienbloggerin politisch zu sein

Die tolle Martina vom Blog "Jolinas Welt" hat mich eingeladen, bei ihr einen Gastbeitrag zu schreiben. Und da wir uns neulich noch darüber unterhielten, dass wir mit unserer Haltung in unseren Blogs ja schon auch politisch sind, habe ich genau darüber geschrieben. Mit #wirsindmehr im Hinterkopf  und den Eindrücken aus Chemnitz habe ich mich eventuell [...]

Das sind die Dinge, die mir in der Babyzeit wirklich geholfen haben

Ich muss mich so langsam der Wahrheit stellen. Hier wohnt kein Baby mehr im Haus. Der Wickeltisch ist abgebaut und verkauft. Das "Baby" schläft inzwischen im Hochbett und in den Schubladen tummeln sich Jeans statt Bodys. Aus Kleinkindern werden immer größere Kinder. Der Keller ist voll mit Sachen, aus denen die Mäuse rausgewachsen sind. Manchmal [...]

Stillen ist Liebe – und Flasche geben auch

Unsere Stillzeit liegt ja nun schon etwas hinter uns. Dennoch möchte ich euch gern von unseren zwei sehr unterschiedlichen Wegen erzählen. Denn ein Kind wurde deutlich länger als ein Jahr gestillt und eines eben nicht. Warum? Das erzähl ich euch jetzt. Wie ihr ja wisst, mag ich nichts Dogmatisches. Und irgendwie passt es da auch [...]

Camping mit Kindern – eine Liebesgeschichte über Generationen hinweg

Mit Campern ist es ja irgendwie wie mit Schaustellern. Wenn sich abends am Lagerfeuer fremde Menschen zu dir gesellen und sich ein Gespräch über Bullis, Zelte, Wohnwagen oder Reiserouten entspannt, dann ist ein Satz nicht weit: "Wir sind halt schon mit den Eltern immer campen gewesen." Irgendwie scheint die Vorliebe im Urlaub lieber in Kriechzelten [...]