Wenn die Liebsten schwer krank werden

Normalerweise geht es hier auf diesem Blog um fröhliche Dinge. Um Kinderlachen, um den verrückten Alltag mit kleinen Kindern oder auch mal darum, wie wir fair miteinander umgehen können. Aber in den letzten Tagen war mir nicht danach. Mir war nicht nach Instagram, nach Bloggervernetzung, Pinterest, ja nicht mal nach Schreiben zumute. Sorry, Leute. Ich [...]

Meine Shopping Diät Teil 3 – Hallo Fastenhoch

Wer traditionell fastet, berichtet ja gern vom Fastenhoch.  Das soll sich nach den ersten schwierigen Tagen einstellen. Auf einmal fühlst du dich leicht und kraftvoll, vorbei sind die Tage des Jammerns. Du bist energiegeladen, motiviert und könntest Bäume ausreißen. Was soll ich sagen, das  funktioniert auch beim Shoppingfasten. Ist das nicht toll? Nach den ersten [...]

Gastbeitrag: Mut zur Lücke

Bei der tollen Anja von der Kellerbande durfte ich in den letzten Tagen "Mut zur Lücke" beweisen und ihren wunderbaren Lückentext ausfüllen. Mut zur Lücke Schreiben ist meine Leidenschaft. Ich könnte mal wieder alleine ausgehen, wenn ich nicht so müde wär. Es gibt Tage, da könnte ich mich mit einem großen Berg Schokolade unter der [...]

Die 6 größten Mythen über die Geburt eines Kindes

Eine Geburt kann toll sein. Ja wirklich. Seit meinen zwei sehr unterschiedlichen Erlebnissen kann ich nicht müde werden, euch davon zu berichten. Und da ich in meinen Statistiken sehe, dass euch dieses Thema auch sehr interessiert, gibt es heute den nächsten Beitrag zum Thema Geburt.   Nun also die Mythen rund um das Thema Geburt. [...]

Shopping Diät – Woche 1: Überall Verführungen

"Mich kann man kaufen und es gibt mich im Sonderangebot. Ja ich bin käuflich und zwar täglich, rund um die Uhr. Also kauf mich, bitte kauf mich. Komm und kauf mich! "  - Toten Hosen   Sind Kontaktlinsen eigentlich Luxus oder ein medizinisches Produkt? Mit dieser Frage starte ich grübelnd in den ersten Tag meines [...]

Shopping Fasten – meine etwas andere 40 Tage Diät

Kosmetik, Klamotten, Essen - egal wie viel ich verdiene, das Geld rinnt mir durch die Hände. Hier drei Euro für einen Kaffee, dort eine neues Make-up und im Internet mal fix so diesen und jenen Kleinkram bestellt. Deko, Schuhe, Bücher - die schnelle Bedürfnisbefriedigung auf Knopfdruck. In den letzten Jahren war das auch irgendwie nicht [...]

Blogparade: Was ist Geburt? – Von einer Krankenhaus- und einer Hausgeburt

Geboren wird nicht nur das Kind durch die Mutter, sondern auch die Mutter durch das Kind. - Gertrud von Le Fort (1876-1971) Den Spruch habt ihr sicher schon tausend Mal gehört. Dennoch passt er perfekt zur Frage #wasistgeburt, die die liebe Tanja von herzbauchwerk.ch in ihrer Blogparade stellt. Denn genau das beschreibt es für mich. Eine Transformation für [...]

Vom Kindergroßziehen ohne Dorf – Oma, we miss you!

Es braucht ein ganzes Dorf um Kinder großzuziehen. Wie oft habe ich diesen Spruch gehört? Und wie oft habe ich sehnsüchtig in die Ferne geblickt und mir selber dann mitleidig auf die Schulter geklopft... Denn wir erziehen weitgehend ohne dieses Dorf. Und ich glaube, wir sind damit nicht allein. Du sollst flexibel sein, Baby! Als [...]

Ungewollt offline – meine Woche ohne Smartphone

  Ich war offline. Ganz plötzlich und mit ziemlicher Konsequenz ein ganze Woche lang. (hui)  Das war aber lange nicht meinem starken Willen zu schulden. Sonder lag schlicht und einfach daran, dass mir das Handy runter gefallen ist. Aus der Jackentasche. Und es ist so blöd aufgekommen, dass das Display von jetzt auf gleich gar [...]

Gastgebloggt: Mein Körper und ich

Ich bin dank meines kaputten Handys noch immer 90 Prozent meiner Zeit offline, deswegen hab ich es leider nicht sofort mitbekommen. Aber bei Mausekind & Zwergenmann ist dieser Tage mein erster Gastbeitrag online gegangen. Und natürlich bin ich stolz wie Bolle. 😀 Es ist ein sehr persönlicher Beitrag, denn es geht um meinen langen Weg [...]