Sei achtsam Mama – von guten Vorsätzen und der rauhen Realität

Die Kinder spiegeln nur deine Gefühle las ich abends in einem dieser 23433 anderen Mamablogs. Und die Autorin meinte es sicher gut, als sie an unsere Geduld appellierte. Es hörte sich in der Theorie auch alles wieder so toll an. Sind die Eltern entspannt, sind es die Kinder auch. Aber hatte ich diesen Satz nicht [...]

Wenn die Liebsten schwer krank werden

Normalerweise geht es hier auf diesem Blog um fröhliche Dinge. Um Kinderlachen, um den verrückten Alltag mit kleinen Kindern oder auch mal darum, wie wir fair miteinander umgehen können. Aber in den letzten Tagen war mir nicht danach. Mir war nicht nach Instagram, nach Bloggervernetzung, Pinterest, ja nicht mal nach Schreiben zumute. Sorry, Leute. Ich [...]

Vom Kindergroßziehen ohne Dorf – Oma, we miss you!

Es braucht ein ganzes Dorf um Kinder großzuziehen. Wie oft habe ich diesen Spruch gehört? Und wie oft habe ich sehnsüchtig in die Ferne geblickt und mir selber dann mitleidig auf die Schulter geklopft... Denn wir erziehen weitgehend ohne dieses Dorf. Und ich glaube, wir sind damit nicht allein. Du sollst flexibel sein, Baby! Als [...]

Die 7 Stufen der Müdigkeit – Jede Mama kann schlafen, irgendwann.

Ach wenn es doch nur einen Zauberspruch gäbe, irgendein Mittel, eine Bachblüte, Baldrian oder Globulis, die mir beim Schlafen helfen würden. Dass alle Kinder schlafen "lernen", davon bin ich ja überzeugt. Allerdings nicht mit Schlaflernprogrammen, sondern mit viel Geduld, Verständnis und Zeit an der Seite ihrer Eltern. Ich rede hier nicht vom durchschlafen mit vier [...]

Es lebe die Indiviualität: Warum ich keine Milestone-Karten mag.

  "Jedes Kind ist anders, nur darin sind sich alle gleich." (Verfasser unbekannt) Als mein Mann und ich vor mittlerweile 3 1/2 Jahren staunend einen sich ständig in Rage schreienden kleinen Wutzwerg durch die Gegend trugen, klammerten wir uns an die Hoffnung, mit 3 Monaten werde alles anders. Drei Monate - das war das erklärte [...]

Hilfe, mein Kind macht, was es will. Von Autonomiephasen und anderen Schwierigkeiten …

  An manchen Tagen läuft es einfach nicht. Kind 1 macht plötzlich wieder in die Hose, weil der Popo nicht Bescheid gesagt hat, Kind 2 zahnt und hat miese Laune. Kein Adventskranzbasteln mit Glühwein also für Mama, stattdessen knatschige Mäuse bei Laune halten, gute Miene zu anstrengendem Spiel machen, den Kontostand ignorieren und mit der [...]

Und ewig dieses schlechte Gewissen – Juhuu mein Kind ist krank. Said no Mum ever.

Während ich das hier schreibe, liegt meine kleine Tochter in  ihrem Bett und kuriert sich aus. Den ganzen Tag über wurde sie von Papa betreut. Die letzten Tage von mir. Sie fiebert, bekommt Zähne und eine Kehlkopfentzündung gesellt sich auch noch gleich dazu. Warum auch nicht - ist ja grad so gemütlich hier bei uns. [...]

Papa ist jetzt Feminist – Über ein neues Selbstverständnis und wie es unsere Kinder stärkt

  Staatschef Justin Trudeau, Popstar Harry Styles oder Tennis-Star Andy Murray – immer mehr Männer bekennen sich zum Feminismus. Und auch Papas wie z.B. Nilz Bokelberg sind immer öfter mit von der Partie. Wie kommt es dazu? Und was macht das mit unseren Kindern? Zum 16. Geburtstag seiner Tochter bemerkt Nilz Bokelberg den Feminist in sich. Er [...]

Brief an meine Töchter

Meine lieben Mädchen, ihr seid gerade noch so wahnsinnig klein. Das Sonnenkind ist gerade 4 Monate alt und das Mottenkind noch nicht ganz 2 1/2 Jahre. Aber ich möchte eurem Erwachsenen Ich gerne  etwas über dieses Mama-Sein  niederschreiben. Denn gerade jetzt sind wir mittendrin in diesem verrückten und chaotischen Leben voller Liebe... Wenn ich nur geahnt [...]