Gastgebloggt: Wie arbeitet eigentlich eine Kinderbuchautorin?

Dieses Internet ist neben dem ganzen Quatsch, Schrägen und auch Blödem ja zum Glück auch ein echter Quell toller Menschen. Eine Frau, die ich hier kennen- und schätzen gelernt habe, ist die wunderbare Sandra Schindler. Sandra ist nicht nur eine sehr umtriebige Bloggerin, die wahnsinnig früh aufsteht. Nein, sie hat auch etwas zu erzählen. Unter [...]

Reading was my first love – Von der Bedeutung des Vorlesens und richtig guten Kinderbüchern

"Ein Buch muss die Axt sein für das gefrorene Meer in uns" -  mein Lieblingszitat von Kafka habe ich mir vor vielen Jahren von der grandiosen Imme Böhme tätowieren lassen. Natürlich mit passendem Motiv. Lesen und auch Schreiben hatten in meinem Leben einfach schon so gut wie immer eine große Bedeutung. Bereits vor der Schule [...]