Mit Kindern übers Sterben sprechen – Wenn Opa unheilbar krank ist

Ihr Lieben, vor manchen Dingen würden wir unsere Kinder gern beschützen, so am liebsten bis sie 30 oder 40 werden und noch länger. Hab ich recht? Der Tod ist auch so eine Sache, die ich gern noch etwas außen vor gelassen hätte. Aber ach, da platzt er in unser Leben - mal wieder - egoistisch [...]

Camping mit Kindern – eine Liebesgeschichte über Generationen hinweg

Mit Campern ist es ja irgendwie wie mit Schaustellern. Wenn sich abends am Lagerfeuer fremde Menschen zu dir gesellen und sich ein Gespräch über Bullis, Zelte, Wohnwagen oder Reiserouten entspannt, dann ist ein Satz nicht weit: "Wir sind halt schon mit den Eltern immer campen gewesen." Irgendwie scheint die Vorliebe im Urlaub lieber in Kriechzelten [...]

Der vierte Geburtstag – das erste Mal ohne Eltern feiern

Seit Wochen gibt es bei uns zuhause kein anderes Thema mehr. Der vierte Geburtstag der großen Tochter steht an. Und der wird dieses Mal ohne Eltern gefeiert. Premiere für uns alle. Es hatte sich in den letzten Monaten bereits angekündigt. Immer öfter verzogen sich die "Großen" ohne Eltern ins Kinderzimmer. Dann folgten die ersten Spielverabredungen [...]

Sei achtsam Mama – von guten Vorsätzen und der rauhen Realität

Die Kinder spiegeln nur deine Gefühle las ich abends in einem dieser 23433 anderen Mamablogs. Und die Autorin meinte es sicher gut, als sie an unsere Geduld appellierte. Es hörte sich in der Theorie auch alles wieder so toll an. Sind die Eltern entspannt, sind es die Kinder auch. Aber hatte ich diesen Satz nicht [...]

Wenn Kinder mit Tieren aufwachsen

Wer meinem Instagram-Account folgt, der hat es die Tage vielleicht schon gelesen. Ich liebe es, meine Kinder dabei zu beobachten, wie sie mit Tieren umgehen. Egal ob sie sonst eher vorsichtig sind oder kleine Draufgänger - kommt eine Hundenase, ein Kätzchen oder ein Pony vorbei marschiert, dann sind sie plötzlich ganz bei der Sache. Sanft [...]

Vom Kindergroßziehen ohne Dorf – Oma, we miss you!

Es braucht ein ganzes Dorf um Kinder großzuziehen. Wie oft habe ich diesen Spruch gehört? Und wie oft habe ich sehnsüchtig in die Ferne geblickt und mir selber dann mitleidig auf die Schulter geklopft... Denn wir erziehen weitgehend ohne dieses Dorf. Und ich glaube, wir sind damit nicht allein. Du sollst flexibel sein, Baby! Als [...]

Die 7 Stufen der Müdigkeit – Jede Mama kann schlafen, irgendwann.

Ach wenn es doch nur einen Zauberspruch gäbe, irgendein Mittel, eine Bachblüte, Baldrian oder Globulis, die mir beim Schlafen helfen würden. Dass alle Kinder schlafen "lernen", davon bin ich ja überzeugt. Allerdings nicht mit Schlaflernprogrammen, sondern mit viel Geduld, Verständnis und Zeit an der Seite ihrer Eltern. Ich rede hier nicht vom durchschlafen mit vier [...]