Shopping Diät – Woche 1: Überall Verführungen

"Mich kann man kaufen und es gibt mich im Sonderangebot. Ja ich bin käuflich und zwar täglich, rund um die Uhr. Also kauf mich, bitte kauf mich. Komm und kauf mich! "  - Toten Hosen   Sind Kontaktlinsen eigentlich Luxus oder ein medizinisches Produkt? Mit dieser Frage starte ich grübelnd in den ersten Tag meines [...]

Advertisements

Shopping Fasten – meine etwas andere 40 Tage Diät

Kosmetik, Klamotten, Essen - egal wie viel ich verdiene, das Geld rinnt mir durch die Hände. Hier drei Euro für einen Kaffee, dort eine neues Make-up und im Internet mal fix so diesen und jenen Kleinkram bestellt. Deko, Schuhe, Bücher - die schnelle Bedürfnisbefriedigung auf Knopfdruck. In den letzten Jahren war das auch irgendwie nicht [...]

Von Prinzessinnen und Superhelden – Rollenbilder im Fasching

Helau und Alaaf - da tanzen sie wieder. Auf der einen Seite die Prinzessinnen, auf der anderen die Superhelden. Schöne neue vorbestimmte Welt. Wer seine Kinder gern analog des beliebten Rosa-Hellblau-Äquators kleidet, für den gibt es an Fasching anscheinend kein Halten mehr. Endlich werden die Mädchen zu vornehmen  Prinzessinnen und die Jungs zu kühnen Jedi-Rittern. [...]

Fünf Minuten Entspannung für Mama – warum ist das so schwer, verdammt?

Ich sitze am Tisch, starre in den Garten und nippe an meinem Tee. Die Kinder sind in der Kita, der Einkauf erledigt, die Spülmaschine ausgeräumt. Heute ist mein freier Tag. Bis kurz nach zwei. Denn dann gehts zurück zur Kita. An allen anderen Wochentagen sehne ich mich nach diesem freien Vormittag. Denn der verspricht durchatmen, [...]

Blogparade: Was ist Geburt? – Von einer Krankenhaus- und einer Hausgeburt

Geboren wird nicht nur das Kind durch die Mutter, sondern auch die Mutter durch das Kind. - Gertrud von Le Fort (1876-1971) Den Spruch habt ihr sicher schon tausend Mal gehört. Dennoch passt er perfekt zur Frage #wasistgeburt, die die liebe Tanja von herzbauchwerk.ch in ihrer Blogparade stellt. Denn genau das beschreibt es für mich. Eine Transformation für [...]

Vom Kindergroßziehen ohne Dorf – Oma, we miss you!

Es braucht ein ganzes Dorf um Kinder großzuziehen. Wie oft habe ich diesen Spruch gehört? Und wie oft habe ich sehnsüchtig in die Ferne geblickt und mir selber dann mitleidig auf die Schulter geklopft... Denn wir erziehen weitgehend ohne dieses Dorf. Und ich glaube, wir sind damit nicht allein. Du sollst flexibel sein, Baby! Als [...]

Ungewollt offline – meine Woche ohne Smartphone

  Ich war offline. Ganz plötzlich und mit ziemlicher Konsequenz ein ganze Woche lang. (hui)  Das war aber lange nicht meinem starken Willen zu schulden. Sonder lag schlicht und einfach daran, dass mir das Handy runter gefallen ist. Aus der Jackentasche. Und es ist so blöd aufgekommen, dass das Display von jetzt auf gleich gar [...]

Gastgebloggt: Mein Körper und ich

Ich bin dank meines kaputten Handys noch immer 90 Prozent meiner Zeit offline, deswegen hab ich es leider nicht sofort mitbekommen. Aber bei Mausekind & Zwergenmann ist dieser Tage mein erster Gastbeitrag online gegangen. Und natürlich bin ich stolz wie Bolle. 😀 Es ist ein sehr persönlicher Beitrag, denn es geht um meinen langen Weg [...]

Liebes 2018, ich wünsche mir mehr Miteinander von dir.

Hallo im Jahr 2018 ihr lieben Menschen da draussen. Seid ihr alle gut reingerutscht in dieses neue Jahr? Wir hatten es ganz gemütlich und das war genau das richtige Setting für uns. Blogauf und abwärts werden sie nun gepostet - die guten Vorsätze. Alle möchten sich besser ernähren, mehr Sport machen, bewusster leben. Und ich [...]

Blogparade #gutgemacht – Die geheimen Superkräfte unserer Kinder

"Die Kleine hat sich gerade bedankt, als ich ihr eine Schüssel mit Trauben gegeben habe" schrieb mir mein Mann neulich, als er den Nachmittags-Kinderdienst hatte und ich im Büro saß. "Da geht einem das Herz auf" ergänzte er dann noch. Die liebe Séverine aka. MamaontheRocks fragt in ihrer Blogparade, welche Dinge bei uns zuhause eigentlich [...]